Überprüfung vom Gesundheitsamt

Still und leise, während wir hier in Österreich alles wegen steuerlicher Absetzbarkeit und Spendengütesiegel in die Wege geleitet haben, gab es in unserer Schule in Kenia eine Überprüfung vom Ministerium für Gesundheit und Erziehung. Wir hatten ja die offizielle Schulregistrierung bisher nur auf Probe, standen also unter Beobachtung. Nun – alles gut gegangen und ich hab es schon schriftlich, wir sind nun endgültig registriert und damit vollkommen legal als Schule in Kenia gelistet.

Was gibt es noch zu berichten? Unsere Kids hatten „Mid-Term-Exams“. Mein Francis schreibt, es war uuur-schwer, aber das kennt man ja von unseren Kindern. Wir sind übrigens schon dabei, die Schuluniformen für nächstes Jahr anzufertigen, diesmal von der Näh-Kooperation, wo wir ja einigen unserer Mütter die Ausbildung finanziert, eine kleine Werkstatt mit Nähmaschinen eingerichtet und einen Mikrokredit vergeben hatten. Auch für die Schulbücher, vor allem für Klasse 7, sammeln wir schon.  Jetzt mit der steuerlichen Absetzbarkeit, vielleicht mag uns jemand einfach nur die Schulbücher für eine Klasse finanzieren. 

In Kürze wird es dazu hier auch einen Spendenshop geben.

Und nun, einen schönen Wochenstart.

P.S. Dies ist mein erster Blog, daher bitte um Nachsicht;-))

 

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf unserer neuen Webseite. Schauen Sie sich ein wenig um, Sie finden hier zahlreichen Informationen, Bilder und Texte über Harambee.