Ein Mikrokredit verändert ein Leben

1394191_759209480772548_1085707283_nGerade erreicht mich aus Kenia eine berührende Geschichte, die viel über unsere Arbeit sagt, viel über Nachhaltigkeit, und mit wie wenig man etwas bewirken kann.

Die Mama eines unserer Kinder, Mrs. Kalume, kam zu uns, ob wir ihr wohl auch einen Mikrokredit geben könnten. Gewünschter Betrag, Euro 25,- Schon nach einer Woche fing sie mit der Rückzahlung an, nach zwei Wochen war alles bezahlt. Sie fragte um etwas mehr, Euro 50,-. Wieder begann sie sofort mit der Rückzahlung, nach zwei Monaten war alles erledigt. Der nächste Kredit jetzt Euro 100,- und auch davon ist schon wieder ein großer Teil abgezahlt.

Heute hat sie unsere Mitarbeiter auf ihre shamba, ihr Grundstück, eingeladen. Und stolz gezeigt, was sie da gezaubert hat, die erste Gemüseernte. Sie sagt, wir hätten ihr Leben verändert und richtet allen, die daran beteiligt waren, ganz herzliche Grüße aus.

Fotos stelle ich auf die offene Facebookseite, schaut doch mal.