Patenschaft zu 50 Euro im Monat

Diese Kinder besuchen entweder die Kilifi Vonwald School oder eine externe Schule. Sie besuchen in der Regel das Halfboarding (7. und 8. Klasse) oder die Secondary School, daher kostet eine Patenschaft für diese Kinder monatlich 50 Euro.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Wir melden uns dann per Email bei Ihnen mit weiteren Informationen.

Suleiman Kenga

Bub, 28.2.2003, Class 7

Beide Eltern leben, der Vater ist schon älter, die Mutter ist nicht gesund, deshalb kann sie keine schwere Arbeit machen. Suleiman hat 6 Geschwister, 3 davon haben die Schule abgebrochen, 2 haben die Primary abgeschlossen, der jüngste Bruder geht noch zur Schule.Die Familie lebt in einer Hütte. Es gibt 3 Betten, Suleiman schläft jedoch auf dem Boden.

Tom besucht das Halfboarding der Kilifi Vonwald School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Emmanuel Baraka Kalume

19.1.2001, Bub, Vonwald Secondary, Form 2

Beide Eltern leben, kümmern sich aber nicht. Der Bub lebt bei der Großmutter. Der Vater ist geistig nicht gesund. Emmanuel hat 1 Bruder und eine Schwester.

Emmanuel besucht Kilifi Vonwald Secondary School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Mercy John Thoya

Mädchen, 29.4.2000, Kilifi Vonwald School, Class 7

Mercy möchte gerne Lehrerin werden, sie interessiert sich besonders für Naturwissenschaften, Englisch und Kiswahili. Sie möchte später eine eigene Familie haben und träumt davon, zu reisen. In ihrer Freizeit lernt sie für die Schule, liest und geht laufen. Beide Eltern leben. Die Mutter ist eine der Köchinnen in der Vonwald School, der Vater macht Gelegenheitsjobs. Mercy hat 4 Brüder und 3 Schwestern.

Mercy besucht das Halfboarding der Kilifi Vonwald School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Joyce Tumaini Wanje

Mädchen, 26.7.2002, Kilifi Vonwald Secondary, Form 1

Joyce möchte Lehrerin oder Journalistin werden. Ihr großer Traum ist es, sich und ihrer Mutter später einmal ein eigenes kleines Haus zu bauen. In ihrer Freizeit hilft Joyce ihrer Mutter, trifft sich mit Freunden. Sie liebt es zu singen und liest gerne. Joyce’s Vater ist 2015 bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Die Mutter hat ein kleines Strassengeschäft und muss allein für Joyce und ihren Bruder Davis sorgen. Das Einkommen reicht nicht, um Schulgebühren einer Secondary zu bezahlen. Joyce lebt bei Verwandten, die näher an der Schule wohnen.

Joyce besucht Kilifi Vonwald Secondary School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Patience Anzazi Mwangome

Mädchen, 1.8.1999, Kilifi Vonwald Secondary, Form 1

Patience möchte Ärztin werden. Sie liest sehr gerne. Sie träumt davon zu reisen und Neues zu entdecken. Patience möchte später eine eigene Familie haben. Patience Eltern sind geschieden, der Vater kümmert sich nicht um seine Kinder. Die Mutter verkauft Gemüse, wodurch sie aber kaum genügend verdient um die täglichen Bedürfnisse zu decken. Die Schulgebühren für die vier Kinder übersteigen ihre Möglichkeiten. Dennoch besucht die älteste Schwester Elvina die Universität und Bruder Nickson eine Secondary. Für Patience Ausbildung war nicht mehr genug übrig.

Patience besucht Kilifi Vonwald Secondary School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Peninah Furaha Katana

Mädchen, 20.04.2001, Kilifi Vonwald Secondary, Form 1

Peninah möchte gerne Zahnärztin werden. In ihrer Freizeit kümmert sie sich um ihre jüngeren Brüder, kocht, liest und lernt für die Schule. Peninahs Eltern haben eine kleine Landwirtschaft, die aber sehr wenig Ertrag bringt. Von ihren sieben Geschwistern leben noch drei zuhause, ein Bruder besucht eine Secondary und die anderen beiden eine Primary. Peninah lebt bei Verwandten in Kilifi, der Weg nach Hause wäre sonst zu weit für sie.

Peninah besucht Kilifi Vonwald Secondary School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Veronica Nasaka

Mädchen, 18.6.2002, Class 7

Veronica möchte später einen Beruf ergreifen, in dem sie anderen Menschen helfen kann. Nach der Schule kümmert sie sich oft um ihre Geschwister, kocht und wäscht Wäsche. Sie liest sehr gerne und liebt es zu schwimmen. Sie träumt davon, später nicht nur ihre eigenen Kinder, sondern auch ihre Eltern unterstützen zu können. Die Eltern sind geschieden, der Vater kümmert sich nicht um die Kinder. Die Mutter arbeitet als Haushaltshilfe und ist deshalb selten zuhause. Die Kinder leben deshalb bei der Tante. Diese ist Journalistin und bewohnt mit den Kindern ein gemietetes Haus. Veronicas kleine Schwester Anne besucht auch die Vonwald Schule, der kleine Bruder Wilson ist in einer Primary.

Veronica besucht das Halfboarding der Kilifi Vonwald School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Baraka Karisa

Bub, 12.2.2002, Class 7

Baraka möchte gerne Lehrer werden, am meisten interessieren ihn Mathematik und Naturwissenschaften. In seiner Freizeit hilft er meist seinen Eltern bei der Arbeit, er trifft sich aber auch gerne mit Freunden. Er möchte einmal ein sicheres Leben führen und Verantwortung für sich und seine Familie übernehmen. Beide Eltern leben, der Vater macht Gelegenheitsjobs, die Mutter verkauft Gemüse. Baraka hat 3 Schwestern und 1 Bruder.

Baraka besucht das Halfboarding der Kilifi Vonwald School, eine Patenschaft für ihn kostet daher 50 Euro im Monat.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Gift Mae

Bub, 8.4.2004, Class 7

Gift ist unehelich geboren. Die Mutter ist ohne Arbeit und schlägt sich irgendwie durch. Gift möchte einmal Lehrer werden. Die Familie lebt bei den Großeltern, die auch Gelegenheitsjobs machen. Gift hat 2 Brüder – John – geht nicht in die Schule, Patrick – ist zu jung für die Schule.

Gift besucht das Halfboarding der Kilifi Vonwald School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Aisha Karabu

Mädchen, 28.3.2002, Class 7

Aisha ist Halbwaise. Die Mutter muss sich allein um beide Kinder kümmern. Sie arbeitet als Reinigungskraft, wenn sie Arbeit bekommt. Aishas Bruder hat die Secondary abgeschlossen und hofft nun auf eine Gelegenheit, ein College zu besuchen. Das magere Einkommen der Mutter reicht nicht einmal für eigenen Wohnraum, die Familie ist bei Freunden untergebracht. Schulgeld für Aisha ist keines vorhanden.

Aisha besucht das Halfboarding der Kilifi Vonwald School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich. Gerne können Sie auch eine Teilpatenschaft übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Moses Kiboni Kombe

Moses ist Waise. Ein entfernter Verwandter hat ihn aufgenommen, kann jedoch die Schulgebühren für Moses nicht aufbringen. Moses sechs ältere Geschwister haben die Schule bereits verlassen , ein Bruder ist in einem Theologiekurs. Keines seiner Geschwister hat ein fixes Einkommen, sodaß auch hierkeine Unterstützung zu erwarten
ist.

Moses besucht Kilifi Vonwald Secondary School, eine Patenschaft beträgt daher 50 Euro monatlich.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Precious Pato

Mädchen, 20.08.2002, Butere Girls School, Form 1

Die Mutter ist alleinerziehend, sie ist Lehrerin in einer Primary School. Precious hat 4 Geschwister. Die Familie hat eine Lehmhütte. Es gibt 2 Betten, von denen aber nur eines halbwegs in Ordnung ist.

Precious besucht eine Secondary School, eine Patenschaft beträgt 50 Euro monatlich.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN