Kinder an anderen Schulen

Diese Kinder besuchen andere Primary, Secondary oder Boarding Schools in Kilifi und suchen Paten. Eine Patenschaft kostet je nach Schultyp monatlich zwischen 10 und 50 Euro.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Wir melden uns dann per Email bei Ihnen mit weiteren Informationen.

Eunice Mbeyu Mwakuni

Mädchen, 07.08.2017, Brightways Academy, PP 2

Eunice hat vier Geschwister, sie ist die Zweitjüngste. Beide Eltern kümmern sich um die Familie, haben aber nur Gelegenheitsarbeiten. Die Mutter konnte nie die Schule besuchen. Eunice spielt gerne mit Puppen. Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Gift Jeyden

Bub, 06.07.2017, Fanaka Adademy, PP 1

Gift hat zwei sehr viel ältere Geschwister. Er lebt bei der alleinerziehenden Mutter, die als Tagelöhnerin versucht, die Familie über Wasser zu halten. Gift spielt gerne mit Spielzeugautos.

Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Lissa Kasichana

Mädchen, 01.01.2017, Korosho Primary, PP 1

Lissa hat 5 Geschwister, ihr Bruder Liston besucht unsere Schule. Der Vater hat nur Gelegenheitsarbeiten, die Mutter kümmert sich um die Kinder. Daher reicht das Geld kaum, um die Familie zu ernähren und schon gar nicht, um alle Kinder in die Schule zu schicken. Lissa spielt gerne mit Puppen.

Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Josephat Shukrani Karisa

Bub, 18.01.2016, Brightways Academy, PP 2

Insgesamt gibt es in der Familie 8 Kinder, vom Baby bis zur 8.-Klässlerin. Vor einiger Zeit ist der Vater von einer Kokospalme gefallen und kann seitdem nicht mehr Arbeiten, die Mutter versucht alleine die Familie mit Gelegenheitsarbeiten durchzubringen. Josephat spielt gerne mit Puppen.

Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

James Baya

Bub, 10.09.2017, Littleline Academy, PP 1

James hat 5 Geschwister, er ist der Jüngste. Die Eltern sind Tagelöhner und versuchen die Familie mit Gelegenheitsarbeiten durchzubringen. James spielt gerne mit Spielzeugautos.

Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Joel Kahindi Baraka

Bub, 13.09.2017, Mujibu Nursery, PP 1

Joel hat zwei ältere Geschwister, ein Bruder ist an unserer Schule. Der Vater ist Gärtner, die Mutter Schneiderin. Joel spielt gerne mit Spielzeugautos.

Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Samuel Joshua

Bub, 3.2.2013, Hope Integrated School, Class 1

Samuel spielt gerne mit Spielzeugautos. Er hat keine Geschwister. Seine Eltern haben keinen Schulabschluss, der Vater sucht sich Gelegenheitsarbeiten als Schweißer. Die Familie lebt in Old Ferry, einem Slum in Kilifi.

Samuel besucht die Hope Integrated School, eine benachbarte Schule, mit der wir eng zusammen arbeiten. Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Loice Katana

Mädchen, 31.12.2010, Hope Integrated School, Class 1

Loice hat 10 Geschwister. Die Eltern kümmern sich beide um die Familie, der Vater hat ein paar Truthähne und versucht damit, die Familie über die Runden zu bringen. Loice mag Seilspringen.

Loice besucht die Hope Integrated School, eine benachbarte Schule, mit der wir eng zusammen arbeiten. Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Rachael Katana

Mädchen, 07.01.2013, Hope Integrated School, Class 1

Rachael hat 3 Geschwister. Der Vater arbeitet als Fahrer, die Mutter kümmert sich um die Kinder. Meist ist es schwierig, überhaupt genug Essen auf den Tisch zu bekommen. Rachael spielt gerne Gummitwist.

Rachael besucht die Hope Integrated School, eine benachbarte Schule, mit der wir eng zusammen arbeiten. Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Sasha Mkazi

Mädchen, 29.03.2017, Hope Integrated School, PP 1

Sasha hat vier Geschwister. Die Mutter ist Näherin, der Vater arbeitet als Wachmann. Trotzdem reicht das Geld nicht, um alle Kinder in die Schule zu schicken. Sasha spielt gerne mit Puppen.

Sasha besucht die Hope Integrated School, eine benachbarte Schule, mit der wir eng zusammen arbeiten. Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Morris Mweni Ramadhan

Bub, 03.02.2012, Korosho Primary, Class 2

Morris hat zwei kleine Geschwister, sein Bruder Said sucht ebenfalls Paten. Obwohl beide Eltern leben, ist die Mutter alleinerziehend und die einzige, die mit Gelegenheitarbeiten ein kleines Einkommen nach Hause bringt. Morris spielt in seiner Freizeit gerne Fußball.

Eine Patenschaft für Morris können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Shehista Dzame

Mädchen, 24.01.2018, Hope Integrated School, PP 1

Shehista hat 2 Geschwister. Der Vater arbeitet als Mechaniker, die Mutter musste die Schule nach der 4. Klasse verlassen und hat keine Arbeit. Es gibt oft kaum genug zu essen, die Schulgebühren können die Eltern nicht stemmen. Shehista spielt gerne mit Puppen.

Shehista besucht die Hope Integrated School, eine benachbarte Schule, mit der wir eng zusammen arbeiten. Eine Patenschaft können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Said Ramadhan

Bub, 29.11.2014, Korosho Primary, PP2

Said hat zwei Geschwister, sein Bruder Morris sucht ebenfalls Paten. Obwohl beide Eltern leben, ist die Mutter alleinerziehend und die einzige, die mit Gelegenheitarbeiten ein kleines Einkommen nach Hause bringt. Said spielt in seiner Freizeit gerne Fußball.

Eine Patenschaft für Said können Sie für 20 Euro im Monat übernehmen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Ruth Mapenzi

Mädchen, 15.08.2007, Kibarani Boarding Primary School, Class 5

Ruth’s Vater ist psychisch beeinträchtigt, deshalb ist die Mutter die einzige, die für die Familie sorgen kann. Sie hat aber keine fixe Arbeit und so fällt es der Familie schwer selbst die täglichen Bedürfnisse zu decken. Für den Schulbesuch bleibt da wenig übrig, weshalb Ruth auch immer wieder in der Schule gefehlt hat, obwohl sie durchaus ein lernwilliges und kluges Mädchen ist. Ruth hat vier Geschwister, von denen die beiden ältesten schon verheiratet sind. Die Familie bewohnt eine etwas baufällige Lehmhütte mit nur einem Raum.

Ruth besucht eine Boarding School, also ein Internat. Der Patenbeitrag dafür beträgt 50 Euro. Einen Paten hat Ruth bereits, sie sucht noch Zweitpaten, die die fehlenden 35 Euro der Patenschaft übernehmen möchten.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Tracey Mbodze

Mädchen, 15.05.2017, Old Ferry Nursery, PP 1

Tracey hat zwei Geschwister. Die Familie lebt in Old Ferry, einem Slum in Kilifi. Die Eltern sind Tagelöhner. Tracey spielt gerne mit Puppen.

Tracey besucht eine externe Primary School, Sie können ihr mit einer Patenschaft über 20 Euro im Monat helfen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Abigail Jilany

Mädchen, 30.06.2011, Kilifi Primary School, Class 3

Abigail hat 9 Geschwister. Die Eltern haben keinen Schulabschluss, der Vater arbeitet als Fahrer, wenn er Arbeit finden kann. Sein Einkommen reicht jedoch nicht, um die Familie zu ernähren und die Kinder zur Schule zu schicken. Abigail spielt gerne mit Puppen.

Abigail besucht eine externe Primary School, Sie können ihr mit einer Patenschaft über 20 Euro im Monat helfen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Hilda David Karabu

Mädchen, 06.10.2014, Kilifi CDF School, PP 2

Hilda hat zwei Geschwister, die ältere Schwester besucht unsere Schule. Die Eltern sind sehr bemüht, haben aber kaum ein Einkommen. Der Vater ist Fischer. Hilda spielt gerne mit Puppen.

Hilda besucht eine externe Primary School, Sie können ihr mit einer Patenschaft über 20 Euro im Monat helfen.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Sollte derzeit kein Kind nach Paten suchen, nehmen wir Sie auch sehr gerne auf unsere Warteliste für Paten auf – bitte senden Sie dazu eine Email an office@harambee.at und geben Sie an, eine Patenschaft in welcher Höhe (zwischen 10 Euro und 50 Euro monatlich) Sie gerne übernehmen möchten. Wir melden uns dann bei Ihnen, sobald wieder ein Kind Paten sucht und Sie können dann überlegen, ob Sie die Patenschaft übernehmen möchten.