College und Universität

Im Gegensatz zu vielen Organisationen, die die Kinder nach der Schule in die Ungewissheit entlassen, ist es uns wichtig, sie auch nach der Schule auf ihrem weiteren Weg zu begleiten. Wir glauben, dass nachhaltige Hilfe eine Unterstützung bis zu einem ersten berufsausbildenen Abschluss umfasst. Denn, anders als vielleicht in Europa, kostet jede Berufsausbildung in Kenia Geld, egal ob am College oder an der Universität. Geld, dass die Familien der Kinder, die wir unterstützen, nicht aufbringen können. Wenn wir das Land verändern wollen, müssen wir weiter denken. Ansonsten haben wir wieder nur Tagelöhner auf Abiturniveau.

Da die Ausbildung am College (Berufsausbildung) und an der Universität (Studium) mehr Geld kostet, als durch eine Patenschaft über 50 Euro abgedeckt werden können, suchen wir Menschen, die uns unterstützen möchten, unsere Hilfe für ein Kind mit einer Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen.

Manchmal suchen wir hier Unterstützer für einen ganz bestimmten Studenten oder eine Auszubildende. Vor allem aber suchen wir Spender, die bereit wären Stipendien für diese jungen Menschen zu finanzieren, indem sie in unseren Stipendientopf einzahlen – egal ob regelmäßig oder mit einer einmaligen Spende. Gelder aus dem Stipendientopf verwenden wir dann für Auszubildende und Studierende, bei denen das Patengeld nicht ausreicht.

Uns so zu helfen ist ganz einfach: eine Überweisung oder ein Dauerauftrag auf unser Spendenkonto mit dem Betreff „Stipendien College Universität“ füllt den Stipendientopf. Ihre Spende wird dann auch nur für diesen Zweck eingesetzt.

Spendenkonto

Harambee
Erste Bank
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT03 2011 1826 8762 7800

Faith Nazi

Mädchen, 22.10.1998, College

Faith hat dieses Jahr mit einem Studium des Human Resource Management begonnen, nachdem sie unsere Schule mit guten Noten abgeschlossen hatte. Sie wird das Studium voraussichtlich Ende 2022 beenden. Die Kosten für ein Studium am College betragen 750 Euro jährlich.

Einen Paten hat Faith bereits, wir suchen einen zweiten Paten, der eine Patenschaft über 25 Euro monatlich für Faith übernehmen kann. Wir freuen uns, wenn die Paten darüber hinaus 75 Euro im Jahr für Bücher und Gebühren übernehmen könnten.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Kitsao Shadrack Jumaa

Bub, 7.6.1998, Vonwald Secondary

Kitsao hat die Schule gut abgeschlossen und studiert jetzt an der Pwani University in Kilifi Mathematik und Wirtschaftswissenschaften. Das Studium dauert 4 Jahre und endet somit Ende 2023.

Beide Eltern leben und haben eine kleine Landwirtschaft, die kaum genug einbringt um die Familie zu ernähren. Die Gebühren für die Secondary haben die Eltern nicht aufbirngen können, deshalb haben sie sich an die Vonwald Schule gewandt und um Aufnahme in die Secondary gebeten. Natürlich ist es der Familie jetzt nach Abschluss der Secondary genauso wenig möglich, ein Studium für Kitsao zu finanzieren. Kitsao hat 11 Geschwister – drei sind bereits verheiratet, ein Bruder hat die Secondary abgeschlossen und möchte ein College besuchen, zwei haben die Schule abgebrochen und die übrigen fünf besuchen die Primary bzw. Nursery.

Die Kosten für ein Studium betragen 850 Euro im Jahr, darin enthalten sind Studiengebühren, Examensgebühren, ebenso wie Bücher und Materialien. Ein Großteil dieser Kosten fällt immer Anfang des Jahres an, daher ist uns besonders geholfen, wenn wir möglichst viele Spenden für unsere Studenten zu Beginn des Jahres erhalten. Aber natürlich ist auch eine monatliche Unterstützung hilfreich!

Wenn Sie Kitsao bei seinem Studium unterstützen möchten, können Sie das entweder, in dem Sie die gesamte Patenschaft von 850 Euro im Jahr übernehmen oder gerne auch Teilbeträge davon. Wir, und vor allem Kitsao, freuen uns über jede Hilfe!

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

Glory Anzazi

Mädchen, 11.04.1999, Technical University of Mombasa

Nachdem Glory bei uns erfolgreich die Schule abgeschlossen hat, wird sie jetzt an der Technical University Mombasa studieren. Ihr Ziel ist ein Diplom in Medical Engineering, also Medizintechnik, ein auch in Kenia wichtiges und zukunftsweisendes Fach, mit dem sie später gute Aussichten auf dem Arbeitsmarkt hat. Unser Ziel ist es, alle unsere Schüler so auszubilden, dass sie später selbst für sich und ihre Familien sorgen können und nicht mehr auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Gloria ist auf einem sehr guten Weg dahin.

Das Studium dauert 3 Jahre und kostet jährlich 750 Euro. Glory hat Paten, die für den Großteil der Ausbildung spenden, uns fehlen jedoch dieses Jahr noch 150 Euro, damit Glory wirklich die Universität besuchen kann. Ab dem nächsten Jahr, benötigt Glory noch 300 Euro im Jahr, um zu studieren.

Wir suchen Paten, die Glory unterstützen möchten. Sehr gerne als Einmalzahlung am Anfang des Jahres, da dann auch jeweils die meisten Kosten anfallen, aber auch gerne halbjährlich oder im Quartal.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN

James Mkare

Bub, 22.06.2000, Saidia College, Ausbildung zum Elektriker

James möchte gerne Elektriker werden. Seine Mutter kümmert sich bislang noch um ihn, sie ist die einzige in der Familie mit einem Einkommen. James hat noch zwei jüngere Geschwister, für die die Mutter die Schulgebühren aufbringen muss.
James macht eine Ausbildung am Saidia College, voraussichtlich wird er diese Ende 2021 abschließen.

Die Kosten für die Ausbildung betragen 750 Euro im Jahr, für das Jahr 2020 sind davon noch 500 Euro offen. Auch eine teilweise Unterstützung für einige Monate hilft James sehr, wir freuen uns daher über jede Hilfe!

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN