College und Universität

Im Gegensatz zu vielen Organisationen, die die Kinder nach der Schule in die Ungewissheit entlassen, ist es uns wichtig, sie auch nach der Schule auf ihrem weiteren Weg zu begleiten. Wir glauben, dass nachhaltige Hilfe eine Unterstützung bis zu einem ersten berufsausbildenen Abschluss umfasst. Denn, anders als vielleicht in Europa, kostet jede Berufsausbildung in Kenia Geld, egal ob am College oder an der Universität. Geld, dass die Familien der Kinder, die wir unterstützen, nicht aufbringen können. Wenn wir das Land verändern wollen, müssen wir weiter denken. Ansonsten haben wir wieder nur Tagelöhner auf Abiturniveau.

Da die Ausbildung am College (Berufsausbildung) und an der Universität (Studium) mehr Geld kostet, als durch eine Patenschaft über 50 Euro abgedeckt werden können, suchen wir Menschen, die uns unterstützen möchten, unsere Hilfe für ein Kind mit einer Berufsausbildung erfolgreich abzuschließen.

Manchmal suchen wir hier Unterstützer für einen ganz bestimmten Studenten oder eine Auszubildende. Vor allem aber suchen wir Spender, die bereit wären Stipendien für diese jungen Menschen zu finanzieren, indem sie in unseren Stipendientopf einzahlen – egal ob regelmäßig oder mit einer einmaligen Spende. Gelder aus dem Stipendientopf verwenden wir dann für Auszubildende und Studierende, bei denen das Patengeld nicht ausreicht.

Uns so zu helfen ist ganz einfach: eine Überweisung oder ein Dauerauftrag auf unser Spendenkonto mit dem Betreff „Stipendien College Universität“ füllt den Stipendientopf. Ihre Spende wird dann auch nur für diesen Zweck eingesetzt.

Spendenkonto

Harambee
Erste Bank
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT03 2011 1826 8762 7800