Safari Beya Malimu

Bub, 22.08.1999, Vonwald Secondary School, Form 3

Safari hat 6 jüngere Geschwister. Der Vater ist verstorben, die alleinerziehende Mutter baut ein wenig Gemüse an, hat aber große Probleme die Familie zu ernähren. Die Secondary School für Safari kann sie nicht bezahlen, er hätte ohne Unterstützung jetzt die Schule abbrechen müssen. Safari möchte Buchhalter werden, in seiner Freizeit liest er gerne.

Safari besucht unsere Secondary School, eine Patenschaft beträgt 50 Euro monatlich. Einen Paten hat Safari bereits, er sucht noch Paten, die ihn mit einer Teilpatenschaft über 25 Euro im Monat unterstützen.

Die Form 4 der Secondary wird mit der Matura/dem Abitur abgeschlossen. Damit findet man jedoch noch keine Arbeit, daher möchten wir die jungen Menschen auch danach bei Ausbildung oder Studium unterstützen und würden uns sehr freuen, wenn die Paten auch Lust auf diese nachhaltige Hilfe haben.

PATENSCHAFT ÜBERNEHMEN