Schlagwortarchiv für: Hunger

Heute hat unser Team die ersten Essenspakete verteilt. Die Erleichterung ist den Müttern und Vätern anzusehen – endlich zu Essen für die Familie, endlich für einige Zeit weniger Sorge darum, wo die nächste Mahlzeit herkommen soll.
Vielen herzlichen Dank an alle Spender!
75 Familien versorgen wir in einem ersten Schritt heute und morgen. Und wir sammeln weiter – denn der Hunger ist nicht vorbei und noch viel mehr Familien brauchen Hilfe.
Wir freuen uns weiterhin über Spenden.
Für 40 Euro versorgen wir eine Familie für einige Wochen mit dem Nötigsten.
Sicher haben Sie in den Medien gehört und gelesen, Ostafrika stöhnt unter einer nie da gewesenen Dürre, in vielen Gegenden hat es seit über einem Jahr nicht mehr geregnet. Dazu jetzt die unglaubliche Inflation.
Mais, das Grundnahrungsmittel in Kenia, ist in den letzten Wochen um 70% im Preis gestiegen!
Neben der Tatsache, dass jede Familie für sich darunter leidet, haben alle Schulen außer Internaten jetzt ihr Schulessen eingestellt. Staatliche überhaupt, private, wenn sie es denn noch anbieten, zu exorbitanten Preisen.
Kinder sitzen den ganzen Tag hungrig in der Klasse, man erwartet von ihnen Konzentration und Mitarbeit, wie soll das denn gehen, wenn der ganze Körper nur danach schreit, etwas zu essen. Und wenn sie abends heimkommen, ist nicht sicher, dass sie dort täglich etwas bekommen.
Wir wollen daher zumindest für die Familien der Kinder, die nicht unsere Schule besuchen und die wir mit Schulgeld unterstützen, Essenspakete ausgeben mit den wichtigsten Grundnahrungsmitteln.
Da wir als Organisation größere Mengen einkaufen, können wir solch ein Paket um Euro 25,- schnüren.
Wer hilft uns?
Bitte Ihre Spende mit dem Betreff „Essenspaket“ über paypal (office@harambee.at) oder auf unser Spendenkonto
Harambee e. V.
Erste Bank
BIC: GIBAATWWXXX
IBAN: AT03 2011 1826 8762 7800