Analysen unserer Matura

Wir sind jetzt am Ende aller Analysen unserer Matura. Dazu vorab eine Erklärung. Kilifi County ist in verschiedene Subcounties unterteilt, unseres ist Kilifi North. In diesem Subcounty gibt es 21 Secondaryschulen, 11 staatliche und 10 private.

Nimmt man alle 21 Schulen sind wir gesamt auf Platz 3, unter den nur privaten auf Platz 2.
Wenn man es nach einzelnen Fächern aufdröselt, ergibt sich dieses Bild:

English position 4
Kiswahili position 5
Maths position 4
Biology position 3
Physics position 5
Chemistry position 3
History position 5
Geography position 3
Religious education position 3
Agriculture position 2
Business studies position 2

Ergebnis Matura/Abitur

Das Ergebnis der Matura/Abitur der Kids, die wir unterstützen:

8 von 38 können sofort die Uni besuchen (in Kenia ist das abhängig von der Note und der Fächerkombination plus den Noten der Fächer), 28 werden ein College besuchen und dort ganz unterschiedliche Berufe erlernen, von Lehrerausbildung bis Krankenschwester oder auch einen technischen Beruf mit Diplomabschluss.

Und nur 2 werden direkt eine Berufsschule besuchen.

Ich finde das ein hervorragendes Ergebnis, noch dazu handelt es sich um einen Corona-Jahrgang. Und alle Kinder kommen aus ärmsten Verhältnissen mit Eltern, die teilweise nie eine Schule besucht haben, manche sind Voll- oder Halbwaisen.

Oh doch, wir verändern etwas.

Von Gabriela Vonwald

Fortschritte beim Küchenumbau

Unsere Köchinnen – diese Frauen arbeiten unglaublich hart jeden Tag, um unsere 600 Kinder mit drei Mahlzeiten zu versorgen. Gekocht wird auf Feuer, alles in Handarbeit, natürlich auch das Waschen des Geschirrs hinterher – bislang muss das Wasser dafür noch in Eimern herangeholt werden. Auf dem ersten Foto erklärt Gabi zusammen mit unserer Schulleiterin Madam Nelly den Kindern, was die Köchinnen für sie leisten.

Mit dem Küchenumbau möchten wir auch Ihnen die Arbeit erleichtern – fließend Wasser in einem Waschraum, die Küche größer und heller, neue Fliesen, besserer Lagerraum. Die Renovierungsarbeiten gehen flott voran. Auf den weiteren Fotos ist das Enstehen des Waschbereiches und die Verfliesung zu sehen.

Wir sind sehr dankbar für weitere Spenden, vielleicht mögen ja auch Firmen helfen. Gegen eine schöne Werbetafel, Werbung auf der Homepage, Fotos usw.

Career-Kompass

In unserer Schule steht jetzt auch ein Career-Kompass, um den großen Secondary-Schülern Orientierung zu geben bei der Berufsfindung. Für jedes Studienfach sind die Schulfächer aufgeführt, in denen gute Leistungen nötig sind, damit man eine Zulassung an der Universität bekommt.

«