Weihnachtsaktion

Zugegeben, diese Idee ist geklaut, aber eine tolle Weihnachtsaktion – der umgekehrte Adventskalender.

Funktionieren tut es so: Eine offene Schachtel oder Behälter suchen und ab dem 1. Dezember jeden Tag einen Artikel hineintun, den unsere Kids in Kenia brauchen könnten. Und dann schicken wir nach Weihnachten alles zusammen hinunter.
Zweite Möglichkeit: jeden Tag das Datum in Euro in eine Spardose – das wäre eine schöne Spende und sollte Weihnachten nicht eigentlich genau das sein?

Hier eine kleine Auswahl der Dinge, die unsere Kids benötigen:

  • Bleistifte
  • Buntstifte
  • weiße Tafelkreide
  • Spitzer
  • dünne Faserstifte
  • Zirkel
  • einfache Taschenrechner
  • Lineale
  • Radiergummi
  • Luftballons
  • Seifenblasen
  • Murmeln
  • Gummiband für Gummitwist
  • Lego
  • Sportschuhe (müssen nicht neu sein)
  • Unterwäsche in allen Größen (bitte nur neue)
  • Hygieneartikel wie: Seife, Zahnpasta, Zahnbürsten, Damenbinden

Wer hat Lust mitzumachen? Ich bin dabei und freue mich schon auf strahlende Kinderaugen 🙂

Deutschlehrerin

Seit einiger Zeit haben wir eine tolle Deutschlehrerin in der Kilifi Vonwald School.

Darf ich vorstellen: Simone

Da Ferien in der Schule sind bekommen nun auch die Lehrer und Lehrerinnen Deutschunterricht.

  

In der Schule sind Ferien. Das nutzen wir auch, um alle Möbel neu zu streichen. Hier vom Kindergarten. Sieht das nicht toll aus?

Die fleißigen Maler mit unseren Volontären.

Abschlussexamen Klasse 8

Die Abschlussexamen der Klasse 8 sind geschafft, nachmittags wie immer auf Mama Gabi Kosten Beachparty zum Entspannen. Das ist schon der dritte Jahrgang. Wie die Zeit verfliegt!

 

 

 

  

Volontäre in Kenia

Momentan befinden sich zwei liebe Volontäre in Kenia. Darf ich vorstellen: Barbara und ihr Mann Christian.

Die beiden helfen fleißig mit bei anfallenden Aufgaben in der Schule.

Hier ein paar Eindrücke:

Besuch der Dorfschule mit den neuen Schuluniformen

Schnappschüsse bei der Beachparty der Abschlussklasse 8

 

Fleißige Hände beim Streichen der Schulmöbel und Bepflanzen des Schulgrundstücks

 

Und an alle Firmenbesitzer groß und klein, auch an die EPUs:
Nicht mehr lange, dann ist das Geschäftsjahr 2017 Geschichte. Wer noch Steuern und damit auch Sozialversicherung (die sich nach dem Gewinn richtet) sparen will – ein Spende bei uns ist steuerabzugsfähig.

Ein Bett für jedes Kind

Wenn wir Kinder neu übernehmen oder erst kurz im Programm haben, finden wir das hier vor. Unsere Vision – jedes Kind sollte in einem Bett schlafen dürfen. Mit ordentlicher Matratze und Moskitonetz.

    

Pate gesucht!

Heute stelln wir Euch einmal eine unserer Großen vor, für die wir Paten suchen. Ruth ist die Tochter von Mr. Karuke. Mr. Karuke ist unser Hüter der Bibliothek und Verbindungslehrer für andere Schulen. Er hat erst sehr spät Kinder bekommen und ist nicht mehr der Jüngste. Im Mai dieses Jahres hatte er einen Schlaganfall und fürchtet nun, dass er nicht mehr in der Lage sein wird, allen seinen Kindern eine Ausbildung zukommen zu lassen. Wir unterstützen ihn daher bei einigen seiner Kinder. Eines davon ist eben Ruth, sie war jetzt in der ersten Klasse Secondary – das ist die 9. Schulstufe. Eine Patenschaft für Ruth kostet 50 Euro / Monat. Gerne können sich auch mehrere Leute diese Patenschaft teilen – 2 zu je 25 Euro oder vielleicht 5 zu je 10 Euro?

Herzlich Willkommen

Nach einer kurzen Pause auf dem Blog möchten wir euch alle recht herzlich Willkommen heißen!

In Zukunft werden hier regelmäßig Neuigkeiten und tolle Fotos veröffentlicht.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

Lisa (Team Harambee)

Unsere Toilette für die Nursery wurde heute feierlich eröffnet. Mit insgesamt drei Toilettenanlagen kommen wir jetzt gut durch.

«